Veranstalter

Die Gemeinde Ilz und die Feuerwehren des Abschnittes II des Bereichsfeuerwehrverbandes Ilz veranstalten den 132. Landesfeuerwehrtag. Zur Gemeinde Ilz gehören die Freiwilligen Feuerwehren Markt Ilz, Neudorf, Hochenegg und Kalsdorf-Buchberg. Weiters gehören zum Abschnitt II die FF Ottendorf aus der gleichnamigen Gemeinde und die FF Hainfeld aus der Gemeinde Großwillfersdorf.




Marktgemeinde Ilz


Ilz liegt in der Oststeiermark und gehört zum Bezirk Hartberg-Fürstenfeld.

Die Marktgemeinde Ilz hat rund 3700 Einwohner. Der Ort liegt im Ilztal mitten in der oststeirischen Hügellandschaft. Obstbau spielt hier eine große Rolle, der Ilzer Weinler ist eine seltene Apfelsorte, aus der auch guter Most vergoren wird. Aber auch ausgezeichneter Wein wächst auf den Hügeln und kann in den zahlreichen Buschenschänken mit einer guten Brettljause genossen werden.
Über die Geschichte von Ilz kann man sich in einem kleinen Heimatmuseum informieren. Dort findet man neben alten Handwerkszeugen auch eine alte Grubenlok, die aus jenen Zeiten stammt, in denen man in der Region noch Braunkohle abbaute. Die Pfarrkirche, die das Ortsbild von Ilz prägt, ist sicher einen Besuch wert.
Die sanfte Hügellandschaft wird gerne zum Radfahren oder Reiten benutzt. Auf dem Ilzer Rosenapfelweg kann man die Gegend zu Fuß erkunden. Auch zahlreiche Thermen liegen im Umkreis von wenigen Kilometern. Von oben kann man die Landschaft am besten von einem Heißluftballon aus bewundern.
Vereine spielen eine wesentliche Rolle im Ilzer Jahresverlauf. Zahlreiche kulturelle, sportliche und gesellschaftliche Veranstaltungen sind allseits beliebter Treffpunkt.

Weitere Informationen zur Gemeinde Ilz finden sie unter: www.ilz.at